Die Vogelbauer

Seit der Vereinsgründung wurde der Vogel von Karl Weber gebaut und von Helmut Dornhöfer angestrichen. Als Karl Weber verstarb, musste natürlich ein neuer Vogelbauer her, wozu sich Walter Dornhöfer bereit erklärte. Seit dem baute er jedes Jahr ohne Unterbrechung den Vogel und sein Onkel Helmut Dornhöfer strich ihn auch weiterhin an. 50-60 Stunden Arbeit stecken in dem Vogel, bevor die Jagd losgehen und ein neuer König gekrönt werden kann.

Walter Dornhöfer und Helmut Dornhöfer mit dem Vogel von 2007

Walter Dornhöfer und Helmut Dornhöfer mit dem Vogel von 2007

Königsvogel 2008

Der Vogel von 2008 im neuen Schiessstand


Der Jugendvogel wird jedes Jahr von unserem Schützenkameraden Peter Schmidt hergestellt.

Jugendvogel

Der Jugendvogel von 2009